Zusammen arbeiten, wie aus dem Effeff!

save water, do not waste it

Das können nicht nur „die Grossen“ – der digitale Werkzeugkasten bietet heutzutage praxisnahe Gestaltungsmöglichkeiten auch und gerade für

• kleine und mittlere Unternehmen,
• organisationsübergreifende Projekte,
• Kooperationen von Freiberufler/innen.

Aber auch in Grossunternehmen liegt oftmals erhebliches Potenzial brach: Die bereitgestellten IT-Bordmittel für die alltägliche Interaktion werden nicht wirklich (aus)genutzt.

Wenn das „Zusammenarbeiten“ leichter fällt, hat dies deutlich positive Wirkungen auf das Engagement der Mitarbeiter/innen und auch auf das Erreichen der gesteckten Unternehmensziele. Investitionssicherheit, sinkende Kosten, gesteigerte Produktivität, erhöhte Arbeitsfreude – der Nutzen kann erheblich und relevant sein.

Der Weg und das Ziel sind Effektivität und Effizienz: Die Sicherstellung von Akzeptanz und das Ausschöpfen der Nutzungspotenziale ist realisierbar, wenn neben einer problemlos funktionierenden und sicheren IT-Infrastruktur als Basis auch von Anfang an die künftigen Nutzer/innen mit berücksichtigt werden. 

eff-eff-webist spezialisiert auf Adoption & Change bei der Einführung von IT-Lösungen für die Zusammenarbeit in Teams und Projekten.

effeff® spotlight: Office 365

0

IT als Mittel zum Zweck: Office 365

Die Office 365 Produktsuite ist ein herausragendes Beispiel dafür, wie sich Social Business, UCC und Produktivitätsanwendungen in ein kompaktes Paket schnüren lassen, mit dem sich die Zusammenarbeit in Teams und Projekten effektiv und effizient gestalten lässt. Und das Beste: Die Entwicklung(en) geht(en) ja immer weiter!

Aber, sehen Sie selbst…

 more

leistungsangebot

assess

Teams und Kooperationen auf den Prüfstand in puncto alltäglicher Zusammenarbeit stellen:

Klarheit über den „kollaborativen Reifegrad“ und das zu hebende Potenzial
MEHR ⟩

navigate

Entscheider/innen durch den Dschungel der Instrumente für Zusammenarbeit in Teams navigieren:

Passgenaue Lösungen für das alltägliche Miteinander, Unternehmensziele im Blick
MEHR ⟩

adopt

Menschen inspirieren, den Nutzen von smarten Werkzeugen für ihren beruflichen Alltag zu entdecken:

Arbeitsfreude und Engagement durch neue Leichtigkeit in der Zusammenarbeit
MEHR ⟩

Der Schwerpunkt “Zusammenarbeit über Distanz” ist gelebte Praxis – und das schon seit vielen Jahren. In Projekten, in Teams, als Führungskraft…

Die Expertise in „Kollaborationstechnologien“ ist umfassend und unabhängig. Begeisterung und Leidenschaft gehören auch mit dazu…

Der Beratungsansatz ist am Puls der Zeit. Agilität, Co-Creation und Prototyping sind zentrale Bestandteile des Vorgehens.

Die Arbeitsweise ist geprägt von einer ganzheitlichen Sichtweise und systemischen Haltung. Aus Überzeugung.

Das professionelle Netzwerk ist vielfältig und stark. Besondere Menschen mit viel Wissen, Können und Erfahrung…

 

assess-navigate-adopt

Für Führungskräfte

Digitalisierung, Generation Y, Vertrauen vs. Kontrolle, Mobilität, Gesundes Führen, Achtsamkeit, Management vs. Leadership… – die Bandbreite der Themen, mit denen Führungskräfte heutzutage konfrontiert sind, ist schier unermesslich.

effeff® bietet Impulscoaching:

  • „Beyond the Clouds“: Nachdenken über Führung im 21. Jahrhundert – Impulse: aktuelle Theorien und Modelle, Studien, Praxisbeispiele, etc.

  • „Mission: Discovery“: Entdeckungsreise zu den Potenzialen – Reflexion über eigenes Führungsverhalten, Auseinandersetzung mit dem Thema „Führung über Distanz“ und individueller Anpassungen – auch hinsichtlich der Nutzung „moderner Mittel“ 

 

…und pragmatisches „Hands-on“:

  • „Down to Earth“: Auseinandersetzung mit dem digitalen Instrumentarium und Ausbau der individuellen Medienkompetenz ganz konkret für den Führungsalltag – Zielsetzung: Die zur Verfügung stehenden Bordmittel sicher und kompetent nutzen, wie aus dem Effeff! Und mit den Mitarbeiter/innen mithalten…

 

Für Berater/innen:

  • „Sharing“: Studien, Forschungsergebnisse, Artikel, Bücher, Events, Praxisbeispiele – zum Thema „Collaboration“ gibt es eine Masse an Informationen und Wissen. effeff® verfügt über einen reichhaltigen Fundus, der sich parallel zur Dynamik des Themas beständig erweitert. Einiges davon wird kontinuierlich als „effeff®|news“ wieder ins Netz zurück gegeben – als Facebook-Posting oder im Blog. Darüber hinaus gibt es noch viele weitere Materialien zum Themenportfolio, für die auf Anfrage gerne eine entsprechende Auswahl bereit gestellt werden kann.

 

  • „Consulting4Consultants“: Im Beratungsalltag von effeff® kommen die vielfältigsten Werkzeuge zum Einsatz, sei es mit Kolleg/innen oder Kunden in Projekten. So gibt es allerlei Erfahrungen mit der Tauglichkeit und in der Nutzung von vielen verschiedenen Anwendungen aus der Cloud, von denen auch Kolleg/innen profitieren können. Sprechen Sie mich direkt an – für das C4C-Angebot gibt es spezielle Konditionen! Auch übrigens für „ready-to-go“…

Survey-as-a-Service

effeff® setzt für Sie einen Online-Fragebogen in Ihrem Design auf – mit allem Drum und Dran!

Anwendungsfälle:

• Informationen zur Ist-Situation auf strukturierte Weise erhalten
• Input und Ideen zu komplexeren Fragestellungen sammeln
• anonymisiert ein Meinungsbild generieren
• Wirkungen von durchgeführten Massnahmen überprüfen
• konstruktives Feedback zu Workshops oder Meetings einholen
• im Team einfach mal den „Puls messen“

Die Details:

Ihr Nutzen:

• Online-Befragungen sind ein modernes und „leichtes“ Instrument, mit Mitarbeiter/innen in einen direkten Kontakt zu treten.
• Die Recherche nach einem geeigneten Werkzeug, Lizenzkosten und die Einarbeitung in die Anwendung fallen damit für Sie weg.
• Nachdem eine manuelle Dateneingabe obsolet ist, können Sie mit der Auswertung sofort nach Umfrageende beginnen.

„Survey-as-a-Service“ in fünf Schritten – der Standard:

1. Sie erstellen Ihren spezifischen Fragenkatalog und schicken diesen an effeff®.
2. Sie erhalten einen Link zum Online-Fragebogen und laden Ihre Mitarbeiter/innen dazu ein.
3. Die Mitarbeiter/innen geben ihre Rückmeldungen (Multiple Choice und/oder Text) im definierten Zeitraum.
4. Sie werden über den Rücklauf kontinuierlich informiert.
5. Unmittelbar nach Beendigung der Umfrage erhalten Sie die ersten Ergebnisse.

Das bietet effeff® standardmässig:

• Allgemeine Beratung zur Durchführung einer Online-Befragung (was man wissen muss, was es zu beachten gilt)
• Erstellung des Fragebogens in einer lizenzierten webbasierten Anwendung
• Adaption an das Corporate Design des Kunden
• Sammeln der Rückmeldungen mit einer lizenzierten webbasierten Anwendung
• Monitoring des Rücklaufs und Rückmeldung
• Bereitstellung der Befragungsergebnisse in einem Standardreport

…und darüber hinaus ist möglich:

• Unterstützung bei der Formulierung der Fragen
• alternative Vorschläge zur Verwendung von Fragetypen
• Beratung zur Zielgruppenansprache, Erarbeitung von Kommunikationsentwürfen
• Übernahme der Koordination mit Datenschutzbeauftragten und Betriebsrat 
• weitere Optionen zur Distribution (z.B. Integration in Website, Pop-up, iPad)
• Verteilung des Fragebogens per eMail (auch Erinnerungsmails)
• verschiedene Formate der Ergebnisse
• aufbereitete Auswertung (auch als Foliensatz)

Standard

Kurz & Knackig

EUR 200

pro Umfrage, zzgl. MwSt.

  • bis zu 3 Fragen, 1 Textfeld
  • Link zur Distribution per eMail
  • Standardreport
  • Standard-Check

Premium

Profi-Paket

EUR 500

pro Umfrage, zzgl. MwSt.

  • bis zu 10 Fragen, bis zu 3 Textfelder
  • alternative Distributionsmöglichkeiten
  • Standardreport, Rohdaten in verschiedenen Formaten, Online-Zugang zu Ergebnissen während der Laufzeit
  • bis zu eine Beratungsstunde inklusive
  • Profi-Check

zubuchbare Bausteine

Profi-Optionen

EUR 175

Stundensatz, zzgl. MwSt.

  • Beratung bei der Erstellung des Fragenkataloges
  • Empfehlungen zu alternativen Fragetypen
  • Versand per eMail (Einrichtung eines Verteilers, Erinnerungsmails)
  • Erstanalyse der Ergebnisse, Aufbereitung als Foliensatz
  • Beratung zur Zielgruppenansprache, Kommunikationsentwürfe

Übrigens: Die Anfragebuttons bringen Sie zu einem Formular, das auf Basis einer Umfragesoftware erstellt wurde. Damit erhalten Sie bereits erste Eindrücke, welche Gestaltungsmöglichkeiten es für einen Online-Fragebogen gibt…

Methoden & Konzepte

effeff® bietet neben klassischen Elementen auch innovative Vorgehensweisen und Ansätze aus dem Umfeld von Organisationsentwicklung und Change Management:

Diagnostik
• Interviews, Feedbackgespräche

• (Online-)Befragungen 
• Präsenz- und Online-Workshops
• Auswertung von Nutzungsstatistiken
• „Collaboration Maturity Assessment“
• Social Network Analysis (SNA)
• System Check (Evaluierung IT-Bordmittel)

Teamentwicklung & Change Management
• Workshops, Teambuilding
• Grossgruppenveranstaltungen, Events
• Theory U, Appreciative Inquiry, TZI
• MBTI™, TMS™
• Diversity Icebreaker™
• Dialog im Dunkeln™
• Changesetter™ (Planspiel)

Kompetenzbildung
• Präsenz- und Online-Workshops, Seminare
• Blended Learning-Programme
• Webinare, eLearning, MOOCs
• Kick-Starts, Hands-On-Schulungen
• Train-the-Trainer
• Office-Hours, Helpdesk
• Events, Vorträge
• SimulTrain™ (Planspiel)

Coaching
• Impulscoaching
• Online-Coaching

Webbasierte Tools

effeff® nutzt – absolut anbieterunabhängig – eine ganze Palette von Werkzeugen und Instrumenten –  in Kundenprojekten vorzugsweise die in den Unternehmen bereitstehenden Mittel und Wege:

Online-Plattformen
• virtuelle Arbeitsräume für Teams und Projekte
• virtueller Trainingsraum für „Blended Learning“-Programme
• virtuelle Basis für Online-Coachings
• multimedialer Infodesk
• Wissenssicherung

Online-Befragungen
• Bestandsaufnahme
• Rückkopplung
• Wirkungsmessung

Webconferencing
• „reichhaltige“ Online-Besprechungen

• Online-Workshops

Social Media
• Interaktion, Informations- und Austauschforum

Live-Chats, Messenger
• punktuelle Unterstützung, z.B. als „Helpdesk“

Webinare und eLearning
• effiziente Wissensvermittlung

Weitere kollaborative Software:
• zur gemeinsamen Erstellung und Bearbeitung von Dokumenten
• für das effektive Projekt- und Aufgabenmanagement
• zur Steuerung von Entscheidungsfindungsprozessen
• als methodische Unterstützung bei Kreativitätstechniken
• als „Notizbuch“ für die Sammlung von Ideen und Materialien

eff-eff-webKunden profitieren von (Lebens-)Erfahrung und Überzeugungen.

themenspektrum

 
Die Basis hierfür: Kollaborationstechnologien!

Schauen Sie sich doch mal an, welch bunte Vielfalt es davon gibt –
und welcher Nutzen sich für konkrete Anwendungsfälle generieren lässt:

pfeil

tools, tools, tools...

Aktivitätenströme
Austausch
Diskussion
Ablage
Archiv
Koordination
Information
Profile
Expertisen
Multimedia
Netzwerk
Interaktion
Dokumente
Kommunikation
Feedback
KOLLABORATIONS-
PLATTFORMEN
SOCIAL.
BUSINESS.
eMail
Videokonferenz
Webconferencing
Instant Messaging
Telefon
Telefonkonferenz
VoIP
KOMMUNIKATIONS-
INSTRUMENTE
Interaktion.
In Echtzeit.
Kreativitätstechniken
Entscheidungsfindung
Präsentationen
Dokumentenbearbeitung
Befragungen
Dateiablage
Notizbuch
Terminabstimmung
Mindmapping
Skizzen
Projektmanagement
Aufgabenlisten
PRODUKTIVITÄTS-
WERKZEUGE
Individuell.
Kollaborativ.

Konkrete Anwendungsfälle – konkreter Nutzen:

Menschen verbinden

Nahtloser Austausch
– synchron & asynchron:

KOMMUNIKATION & BEZIEHUNGEN

Ergebnisse verbessern

Alltägliche Vorgänge
– vereinfacht & motivierend:

PRODUKTIVITÄT & ARBEITSFREUDE

Engagement fördern

Offizielle Kanäle
– integriert & interaktiv:

INFORMATION & KOMMUNIKATION

Expertise mobilisieren

Interne Schätze
– transparent & auffindbar:

WISSEN & KOMPETENZEN

Ideen bündeln

Kreative Räume
– methodisch & konstruktiv:

INNOVATION & ZUKUNFTSSICHERUNG

Kooperation vereinfachen

Verteilte Teams
– effizient & effektiv:

PROJEKTE & PROZESSE

Netzwerke knüpfen

Informelle Strukturen
– verbindend & synergetisch:

BEZIEHUNGEN & POTENZIALE

über effeff®

Ursula C. Linden

COLLABORATION CONSULTANT

„90% People, 10% Technology:
The Secret to Virtual Team Success.“
(Jessica Lipnack)

Profil

Profil zum Download

Wer hinter effeff® steckt:

Mit der Gründung von effeff® im Jahr 2011 habe ich mich auf die Beratung von Unternehmen zum Thema “Standortverteilte Zusammenarbeit” spezialisiert.

Dazu bringe ich viel gelebte Erfahrung als Führungskraft und Mitarbeiterin in geographisch verstreuten Teams und Projekten mit: Vor meiner Selbstständigkeit war ich 14 Jahre bei Accenture in virtuellen Arbeitszusammenhängen im Projektcontrolling tätig, zuletzt als Stabsstellenleiterin für den Bereich “EALA Operations”.

Neben dieser langjährigen Berufs- und Führungserfahrung haben mich meine kontinuierlichen Weiterbildungen u.a. in Systemischer Organisationsentwicklung & Change Management sowie Konstruktiver Konfliktlösung geprägt.

Meine professionelle Leidenschaft gilt den webbasierten Tools. Es begeistert mich geradezu, wie einfach dadurch heutzutage das Zusammen arbeiten unabhängig von Raum und Zeit funktionieren kann – und welches Potenzial sich damit heben lässt!

Als wirksame Ergänzung zu meinen Kernkompetenzen habe ich mir ein besonders vielfältiges und tragfähiges Netzwerk mit Kolleg/innen aufgebaut, wodurch ich meinen Kunden passgenaue Dienstleistungen anbieten kann.

Was mir wichtig ist:

Im Zentrum meiner Arbeit steht die Fragestellung, wie es bei aller Unterschiedlichkeit der Menschen gelingen kann, in Teams und Projekten auch über Distanz effizient und effektiv zusammen zu arbeiten. Nach meiner Überzeugung liegt ein Grundpfeiler hierfür in den Technologien des 21. Jahrhunderts: Mit den Entwicklungen im Internet haben sich neue Kanäle für Kommunikation und Interaktion eröffnet, welche zu den „Standards“ Telefonie und eMail hinzukommen. Und die das Miteinander einfacher machen – Zusammenarbeit wie „aus dem Effeff“.

Aus meiner Sicht sind mit webbasierten Werkzeugen heute Produktivitätssprünge möglich, die mit der Ablösung der Schreibmaschine durch den PC zu vergleichen sind – wir sind im “Zeitalter der Kollaboration” angekommen. Und doch: Bei all meiner Begeisterung für die immer leistungsfähigeren Tools für Kollaboration, Kommunikation und Produktivität sind es doch die Menschen, die in meinem Fokus stehen – die Technologie ist ein Mittel zum Zweck, nicht mehr, aber auch nicht weniger… 

eff-eff-webDer Mensch steht im Mittelpunkt, die Technologie ist ein Mittel zum Zweck.

Mit wem ich zusammen arbeite:

“Kollaboration” – die mediengestützte Zusammenarbeit unabhängig von Raum und Zeit bewegt sich als Schnittstellenthema zwischen Mensch, Organisation und Technologie.

Die hieraus resultierenden Komplexitäten und Herausforderungen sind vielfältig: Je nach zu lösendem Business Problem des Kunden kooperiere ich mit Kolleg/innen aus meinem professionellen Netzwerk – in ganz unterschiedlichen Konstellationen und selbstredend als virtuelles Team!

Gudrun Höhne

the human factor - in global communication and virtual teams

“Trotz der Distanz den Menschen durchblitzen lassen und vertrauensvoll zusammenarbeiten – darauf kommt es an!”

Barbara Valenti

Prozessbegleiterin, Coach, Trainerin

Individualentwicklung, Personalentwicklung, Organisationsentwicklung
im internationalen Umfeld

Gabriele Wittendorfer

Konkret. Organisationsberatung

Begleitung von Unternehmen in Veränderungen – vom Turnaround über Integrationen bis zur Einführung neuer Strukturen, Prozesse bzw. Arbeitsmittel.

„Es gilt die Chancen in Veränderungen zu realisieren!“

Barbara Valenti

Prozessbegleiterin, Coach, Trainerin

Individualentwicklung, Personalentwicklung, Organisationsentwicklung
im internationalen Umfeld

Holger Schumann

ORGA-IMPROVE - einfach organisiert

Bringt Transparenz in Ihre Abläufe und unterstützt die Organisation mit pragmatischer Vor-Ort-Arbeit bei der Verbesserung der Prozesse und Strukturen.

Matthias Fitzner

Interim Management & Beratung

Vertrieb, Projektmanagement und After Sales Services im internationalen Maschinen- und Anlagenbau

step pro GbR

Management- und Prozessberatung

Netzwerk hochqualifizierter Experten in den Bereichen Organisationsentwicklung, Human Resources und Projektmanagement

Barbara Valenti

Prozessbegleiterin, Coach, Trainerin

Individualentwicklung, Personalentwicklung, Organisationsentwicklung
im internationalen Umfeld

Barbara Schmidt

Managementberatung

Managementberaterin

Coaching & Teamentwicklung

Plambeck Liesenfeld GbR

IT-Beratung

David Plambeck & Florian Liesenfeld

IT Infrastruktur & Administration – Business Intelligence & Monitoring

Jason H. Peterson

LinDion Services (eLearning)

„Ihr Partner für Rapid eLearning Beratung, Entwicklung und Schulungen.“

energypedia consult

Wissensmanagement & Monitoring

„Besonderen Fokus legen wir auf das Arbeiten mit Wikis. Diese internetbasierten Arbeitsplattformen ermöglichen eine wesentlich effizientere Arbeitsweise und lassen sich vielseitig und unkompliziert einsetzen.“

Zu einer seriösen Beratung gehört für mich zum Beispiel, bei spezifischen Fragestellungen zur IT-Integration und Datensicherheit die entsprechenden Expert/innen einzubinden bzw. zu vermitteln. Oder Veranstaltungen und Workshops für einen grösseren Kreis von Teilnehmer/innen gemeinsam mit erfahrenen Grossgruppenmoderator/innen zu planen und durchzuführen. Oder für Schulungsmassnahmen zu virtuellen Teams und Führung auf Distanz eine darauf spezialisierte Trainerin mit ins Boot zu holen. Alle hier vorgestellten Personen und Unternehmen empfehle ich uneingeschränkt.

eff-eff-webStärke durch Vielfalt und Kompetenz im professionellen Netzwerk.

effeff® | news

newsstream

effeff® spotlight: Office 365

0

IT als Mittel zum Zweck: Office 365

Die Office 365 Produktsuite ist ein herausragendes Beispiel dafür, wie sich Social Business, UCC und Produktivitätsanwendungen in ein kompaktes Paket schnüren lassen, mit dem sich die Zusammenarbeit in Teams und Projekten effektiv und effizient gestalten lässt. Und das Beste: Die Entwicklung(en) geht(en) ja immer weiter!

Aber, sehen Sie selbst…

 more

effeff®|spotlight: Mobility – Zahlen, Mythen und ein Fazit

0

mdaysDie letzten zwei Tage (13./14. Mai) verbrachte ich auf den M-Days in Frankfurt, dem „Kongress und Messe für mobile Lösungen und Technologien“. Interessiert hatten mich dabei von den thematischen Schwerpunkten vor allem „Mobile Strategy“ und „Mobile Enterprise“…  more

app

kontakt

Interessiert? Schicken Sie eine Nachricht:

*
*
*

Ihre Anfrage wurde übermittelt. Sie erhalten schnellstmöglich eine Antwort.

Ein Fehler ist aufgetreten. Haben Sie alle Pflichtfelder mit * ausgefüllt.

Oder nutzen Sie einen der anderen Kanäle:

effeff® | collaboration consulting
Ursula C. Linden

location Rothschildallee 28a
D-60389 Frankfurt
phone +49-69-13396389
+49-176-10247224
mail2 office@effxeff.com
ursula.c.linden@effxeff.com
xing linked in FB-f-Logo__blue_29 Kopie
skype: sulifra   Mein Status

effeff ®
Ursula C. Linden
Rothschildallee 28a
60389 Frankfurt / Main

eMail: ursula.c.linden@effxeff.com
Internet: www.effxeff.com 
Telefon: ++49 -176-10247224
USt-ID: DE272134033 (gemäss §27a Umsatzsteuergesetz)

Inhaltlich Verantwortliche gemäss §55 Abs. 2 RSTV:
Ursula Charlotte Linden (Anschrift wie oben)

 

Bildernachweis – Fotolia.com: © RFsole, © vege, © imorihaiv, © tuk69tuk, © silvae

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quellverweis: eRecht24 DisclaimerDisclaimer eRecht24

Datenschutz
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Quellenangaben: eRecht24 Datenschutzerklärung, Google Analytics Bedingungen